Made in Germany - seit 1863

Individuelle Fertigung

Scharniere und Verbindungselemente aller Art

Wir betreuen Sie

von der Zeichnung bis zum fertigen Produkt

Die Firma VORMANN bietet neben der Produktion und dem Vertrieb umfangreicher Standardsortimente auch die Herstellung von individuell gefertigten Scharnieren und Verbindungselementen nach Kundenanforderung an. Dafür haben wir uns in unserer über 150-jährigen Firmengeschichte nicht nur das nötige Wissen, sondern auch den entsprechenden Maschinenpark zugelegt.

Zusätzlich zu unserer Konstruktionsabteilung verfügen wir über einen eigenen Werkzeugbau und sind dadurch in der Lage, schnell und flexibel Kundenwünsche zu realisieren.
 

Wir fertigen individuelle Scharniere und Verbindungselemente u. a. für folgende Branchen:

• Automobilzulieferindustrie
• Elektroindustrie
• Möbelindustrie
• Lager- und Fördertechnik
• Medizintechnik
• Bauindustrie
• Maschinenbau
• Anlagenbau
• Holzverarbeitende Industrie

Stetige Qualitätssicherung

Eines unserer Leitmotive ist, immer den Ansprüchen unserer Kunden und unserer eigenen Qualitätsanforderung im höchsten Maße gerecht zu werden. Jedes Fertigungsteil wird ab dem ersten Ausfallmuster bis zur Aufnahme der Serienproduktion durch die Mitarbeiter unserer Qualitätssicherung begleitet. Dabei ist es das Ziel unserer QS, in Zusammenarbeit mit unseren Technikern und den entsprechenden Stellen auf Seiten unserer Kunden, jedes neue Produkt zur Serienreife zu führen. Erst mit vorliegender Freigabe seitens des Kunden startet die Produktion.

Unser Maschinenpark macht es möglich

Mit Hilfe unseres modernen Maschinenparks mit Stanzautomaten von 450 bis 4000 kN, Hydraulikpressen von 250 KN bis 2000 KN und weiterer Automatisierungs- und Robotertechnologie realisieren wir sämtliche Herstellungsprozesse im eigenen Haus.

Hauptsächlich verarbeiten wir Bandmaterial in den unterschiedlichsten Qualitäten von Stahl, Edelstahl und Messing. Das Oberflächenfinish nehmen wir im eigenen Haus über mehrere Trowalanlagen und eine Pulverbeschichtungsanlage vor. Durch unsere langjährigen Verbindungen zu unseren bewährten Lieferanten können wir selbstverständlich auch jede weitere technische Oberfläche nach Kundenwunsch realisieren.

Wir setzen bei der Produktion auf das Gütesiegel „Made in Germany“ und lassen den kompletten Produktionsablauf durch ein anerkanntes Kontrollinstitut, den TÜV Nord, überwachen. Regelmäßige Audits sorgen für eine gleichbleibende Qualität, bescheinigt durch die Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015.

Unsere Fertigungstechniken und Kompetenzen im Haus:

Werkzeugbau
Stanzbiegetechnik
• Frästechnik
• Erodiertechnik
• Schleiftechnik
• Messmaschinen
• Oberflächenbehandlung
• CAD / CAM
Qualitätssicherung

Transparenz für Kundenzufriedenheit

Oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Daher nehmen wir Sie während des gesamten Produktionsprozesses mit und bieten einen transparenten Einblick, von der Entwicklung und der Konstruktion bis hin zur Fertigung inklusive Oberflächenbehandlung.

Wenn der Kunde uns mit der Fertigung seiner Sonderanfertigung beauftragt hat, stellen wir die erforderlichen Werkzeuge her, z.B. einfache Stanzwerkzeuge für Trennschnitte, Stanzbiegewerkzeuge oder komplexe Folgeverbundwerkzeuge. Unter Serienbedingungen werden anschließend Ausfallmuster gefertigt, die unsere Qualitätssicherung dem Kunden inklusive Prüfbericht vorlegt. Erst wenn unser Auftraggeber zufrieden ist und die Freigabe erteilt, erfolgt die Serienfertigung in unserem Hause.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und vereinbaren gerne ein Beratungsgespräch, um Ihnen aufzuzeigen, wie Ihre Sonderanfertigung Form annehmen kann.

Mehr zum Unternehmen

Kontakt

Ihre Ansprechpartner
Ralf DörflingerVerkaufsleitung Industriekunden
+49 3533 - 600-2502+49 35 33 - 600-242502r.doerflinger@vormann.com
Leonard MöllenbergVerkaufsberatung
+49 23 33 - 978-1503+49 23 33 - 978-241503l.moellenberg@vormann.com
© 2021 August Vormann GmbH & Co. KG